Ackerboden sein (15. So. i. J. – Mt 13, 1-23)

Ackerboden sein
fruchtbar und schwer –
aufnahmebereit
für Gottes Wort

Ackerboden sein
kraftvoll und offen –
aufnahmebereit
für den Samen Gottes

Ackerboden sein
Steine und Felsen wegräumen –
freudig aufnehmen
und wachsen lassen

Ackerboden sein
hören und verstehen
was Gott von mir will –
und Frucht bringen

hundertfach

Helene Renner

Please follow and like us:
error
fb-share-icon